Die Überfahrt ins Unbekannte

Fahrt ins Unbekannte

Wenn ich in deine Augen sehe, dann sehe ich mich selbst. Wir irren umher auf diesem Meer des Lebens und suchen einen Fixpunkt, einen Stern, an dem wir uns orientieren können. Wir suchen den Himmel ab und finden viele Sterne, doch keinen, der uns führt. Und während wir in den Himmel starren, meist geduldig, oft aber auch angespannt und unsicher, übersehen wir, was sich im und auf dem Meer zeigt. Wir übersehen Inseln, Klippen, andere Schiffe und dann und wann auch einen Delphin, der, fröhlich springend, sein Leben und seine Umgebung geniesst.
Und wir fahren weiter, stets weiter. Soviele Sterne, doch keiner, der uns als einziger fesseln kann. Keiner, der so klar erstrahlt, dass wir ihn unser Eigen nennen können und fortan nur noch nach diesem segeln wollen.
Was uns verborgen bleibt, ist, dass viele Sterne Fixpunkte sein können. Wenn nicht für unser grosses Ziel, so doch für Etappen der Fahrt. Etappen, während denen wir die Umgebung geniessen können, die Wellen und die Gischt, die fliegenden Fische und kleinen Eilande. Und wir finden dann und wann auch Zeit für eine Begegnung mit den uns überholenden oder uns kreuzenden Seglern. Und wer weiss… Vielleicht kann uns einer dieser Segler unseren Fixstern zeigen. Und wenn nicht, so konnten wir wenigstens die Überfahrt in unser eigenes, neu zu entdeckendes Amerika geniessen.

(Gewidmet einer Person, die, so hoffe ich, auch schwer erscheinende Entscheidungen fällen, einen Weg finden und diesen beschreiten kann. Auch wenn sich dieser in der Zukunft vielleicht als Sackgasse erweisen sollte. Und wenn du einmal Schwierigkeiten dabei hast, so bin ich für dich da. Doch ich weiss, dass auch du einen Stern finden wirst.)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tagesgedanken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s