Meine eigene Zeitung

Ich träume ja immer noch von meiner eigenen Zeitung.

Das Problem der heutigen Medienlandschaft ist ihre enorme Vielfalt. Hunderte Zeitungen aus der ganzen Welt buhlen um unsere Aufmerksamkeit. Massenerreichbarkeit ist gefragt. Und dafür bietet man die volle Bandbreite an Themen, die auch nur entfernt irgendwen interessieren könnte. Selbst die Tageszeitung umfasst so viele Seiten, dass man täglich mindestens eine Stunde investieren müsste, um alles lesen zu können. Macht aber niemand. Denn wer hat schon die Zeit dazu?

Was ich mir also wünschen würde, wäre eine App für iPhone oder iPad, die die Aufgabe übernimmt, Artikel zu sammeln, die mich interessieren könnten. Ich lege zu Beginn fest, welche Zeitungen in Betracht gezogen werden sollen, welche Themengebiete mich interessieren (Politik Europa, Politik USA, Raum Basel, aber auch “Revolution im Nahen Osten”, usw.) und wie häufig am Tag die Zeitungen nach interessanten Artikeln durchforstet werden sollen. Ein weiterer Reiter würde dann die Top-News  des Tages anzeigen, damit ich weitere potentielle Favoriten-Themen nicht verpasse.

Meine ganz eigene Zeitung.

(Wer jetzt da tatsächlich schon etwas kennt, das ich durch meine Recherche nicht gefunden habe, der sei herzlich willkommen geheissen, das hier kund zu tun).

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s