Day 29 – An Author that you completely avoid/hate/won’t read

Zerfetzende Beiträge, den letzten und dieser. Aber morgen wird es wieder positiver, versprochen.

Tommy Jaud

Man kann ja von Tommy Jaud halten, was man will. Mir ist auch bewusst, dass so etwas wie leichte „Literatur“ gefragt ist und, seinem Erfolg nach zu urteilen, auch gekauft wird. Ich muss offen gestehen, dass ich die ersten Bücher von ihm auch „gut“ fand. Sie sind unterhaltsam geschrieben, dann und wann muss man sogar lachen. Allzu grosse Erwartungen darf man aber nicht haben. Je mehr Bücher Jaud aber schrieb und ich von ihm las, desto seichter und substanzloser wurden die Geschichten. Es sah immer mehr danach aus, als ob da ein mässig talentierter Autor (bzw. sein Verlag) das Letzte aus einem Genre, einer Art Buch, herausholen möchte. Und solche Autoren mag ich aus Prinzip NICHT.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 30 Day Book Meme

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s