Day 27 – A Book you would write if you had all the Resources

Frag das nie jemanden, der gerne schreibt! Da gäbe es einiges an Geschichten, die in Buchform verarbeitet werden möchten. Und schlussendlich wäre ich doch wieder auf einem bestimmten Buch, das ich gerne schreiben, bzw. einfach nur noch umsetzen würde. Geschrieben ist es bereits.

Leseblüten Lyrik 2011 (piepmatz)Wer diesen Blog regelmässig liest oder mich selbst ein bisschen besser kennt, weiss, dass ich mit schöner Regelmässigkeit Gedichte schreibe. Laut den Stimmen Anderer seien sie nicht einmal so schlecht. Anfang des Jahres bekam ich die Möglichkeit, drei dieser mittlerweile rund 100 Gedichte in einer Anthologie zu veröffentlichen. Werke von mir erstmals in gedruckter Form in einem echten Buch zu sehen war für mich ein seltsames Gefühl. Einerseits Stolz, andererseits aber auch etwas Unsicherheit, weil diese nun jeder lesen konnte. Dann fiel mir aber ein, dass das auf diesem Blog nicht anders ist und ich eigentlich auch keine Probleme damit habe, wenn das jeder lesen kann, da ich ja kontrolliere, welche Gedichte ich für die Öffentlichkeit zugänglich mache.

Trotzdem wäre es aber ein schönes Gefühl, einmal einen eigenen Gedichtband veröffentlichen zu können.

Falls sich übrigens jemand für die Anthologie interessiert: ISBN 978-3-942786-01-0

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 30 Day Book Meme

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s