Day 24 – A Book you later found out the Author lied about

Eine üble Kategorie. Ich sass lange Zeit vor diesem Thema und fand doch nichts. Ist nicht jedes Buch zu einem gewissen Stück Fiktion und gehört Fiktion in der Schriftstellerei nicht einfach dazu, ganz egal, um was es geht (ja, gut, Sachbücher u.ä. lass ich jetzt mal vorne weg). Ich ändere deshalb diese Kategorie etwas ab. Ich werde hier über ein Buch schreiben, das ich zwar sehr amüsant und gut finde, ich mir aber trotzdem nicht sicher bin, ob der Autor wirklich getan hat, was er beschreibt oder ob er die Geschichte rein fiktiv ist.

Britannica & ich (List)

A. J. Jacobs ist bekannt für seine Bücher über irrwitzige Projekte. Ein weiteres Buch ist beispielweise „Die Bibel & ich“, in dem er beschreibt, wie er versucht, streng nach den Gesetzen der Bibel zu leben (nicht nur den Zehn Geboten, natürlich).

In „Britannica & ich“ versucht er jedoch, die ganze Encyclopædia Britannica zu lesen. Und zwar innerhalb eines einzigen Jahres. Diese Enzyklopädie besteht aus 33’000 Seiten und 44 Millionen Wörtern. Jacobs mischt hier seine Erlebnisse während des Projekts mit einzelnen Einträgen, die ihm besonders auffielen, auf die er während des Buches Bezug nimmt oder die mit bestimmten einschneidenden Erlebnissen verbunden sind.

Oder wie der Klappentext meint:

„33 Tausend Seiten, 44 Millionen Wörter, 10 Milliarden Jahre Geschichte – und 1 Mann, besessen von dem Wunsch, das Wissen der Welt zu erobern. A. J. Jacobs macht sich auf, die Encyclopaedia Britannica von A bis Z zu lesen: Goethe und Pythagoras, die Auster und ein Pantoffeltier, alles wird angeschaut und mit geistreichen Kommentaren versehen. Britannica & ich ist die Geschichte eines tollkühnen Unternehmens.“

Und was das Beste an diesem Buch ist: Trotz seines eher unterhaltenden Art lernt man sogar noch etwas dabei! (Naja, ob es wichtiges Wissen ist sei mal dahingestellt…)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 30 Day Book Meme

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s