Guter Tag

Ich liebe diese Tage, an denen ich am Morgen aufwache und mit dem ersten bewussten Atemzug merke, dass das ein guter Tag werden wird. Obwohl der Wecker geklingelt hat, fühle ich mich, als ob ich von alleine im exakt richtigen Moment aufgewacht bin. Ich hüpfe gleich aus dem Bett und fühle mich fit und munter, ohne noch einen Hauch von Schlaf in den Augen. Voller Motivation gehe ich ins Bad und mache meine Morgentoilette und danach ist es, als könnte ich Bäume ausreissen. Ich nehme mir tausend Projekte für den heutigen Tag vor und (man glaubt es kaum) werde es bis zum Abend sogar schaffen, das Meiste davon zu erledigen. Ich habe bereits dutzend Dinge gelesen (all die Feuilleton-Artikel der NZZ, die ich erst ausgerissen, aber noch nicht gelesen habe), die Küche ist mal wieder frisch geputzt und nun widme ich mich dem Lernen fürs Studium (wenn man schon mal so etwas wie Motivation dafür hat..).

Wäre nicht Neujahr, ich käme auf den kitschigen Gedanken „Wenn jetzt Neujahr wäre, wäre das der perfekte Start in die neuen 365 Tage (sollten es 366 Tage sein, ist es mir Wurscht, ich weiss eh nie, wann die Schaltjahre sind). Und da solche Gedanken stumm bleiben, würde niemand davon erfahren. Aber leider ist ja heute Neujahr, also wird das nun so richtig kitschig:
„Willkommen 2011! Das wird ein gutes Jahr!“

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Tagesgedanken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s