Nur wegen Dir

Wärme spür ich tief in mir
Wärme, die, das sag ich dir
So fremd erscheint in ihrem Wesen
Und doch vertraut
Sich in mir staut
Als wär sie stets in mir gewesen.

Sie strahlt aus tiefster Magengegend
Entlädt sich dann und wann nur bebend
Verändert meine Züge prompt
Und zaubert mir
Nur wegen dir
Ein Lächeln, das von Herzen kommt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gedichte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s