Newcomers lohnen sich!

Am Freitagabend wurde ich von einer Freundin auf eine Plattentaufe mitgeschleppt. Wobei „mitschleppen“ wohl der falsche Ausdruck wäre, denn im Nachhinein zeigte sich, dass sich dieser Abend mehr als nur gelohnt hat.
Nicht nur, dass ich mit eben jener Freundin wertvolle Zeit verbringen konnte und wir doch einiges austauschen konnten, was mir viel bedeutet, nein, die musikalische Unterhaltung war ohnegleichen, geradezu magisch.
Ich muss dazu sagen, dass ich sehr Stimmungsmusik sehr mag. Musik ist für mich wie eine Beziehung: Klang und Text müssen sich ergänzen und ein gemeinsames Ganzes ergeben. Und obwohl ich ohne jegliche Erwartungen an dieses Konzert ging, muss ich sagen, dass ich weit mehr als zufrieden gestellt wurde.
Die Klänge, die ich dort hören durfte, zogen mich in ihren Bann und die Sängerin selbst riss durch ihre sympathische Art nicht nur mich mit.
Liebhaber von Musik von Yann Tiersen oder der Filmmusik von Hallam Foe werden diese Musik mehr als nur lieben.

Und daher sei hier offiziell empfohlen: Hört euch die Musik von Linah Rocio an! Ihr Erstling heisst „All about secrets“.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Musik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s