Denn du hast mir gezeigt, wie wertvoll leben ist

Du hast dich stets geopfert,
um mir soviel zu geben,
hast Gefühle mir beschert,
mir völlig neu und fremd.

Du schenktest dir nie Ruh‘,
warst immer für mich da,
stelltest mich an erste Stelle,
brauchte ich dich mal.

Du hast mich stets gelehrt,
das Neue zu entdecken,
Offenheit zu zeigen,
mein Wesen so geformt.

Wie ein Schatten warst du mir,
hast mich stets umgeben,
deine Zeit mit mir geteilt
und nicht zuletzt dein Leben.

– inspiriert durch „Geboren um zu leben“ von Unheilig –
– gewidmet all jenen, die mich bisher in meinem Leben begleitet und mir soviel ihrer wertvollen Zeit geschenkt haben –

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gedichte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s